Toolbox Standortentwicklung

Ein Angebot für Gemeinden

 

Bevölkerung und Anzahl Beschäftigte im Kanton Schwyz wachsen. Das verlangt nach Raum. Angestrebt wird eine nachhaltige, qualitätsvolle und wirtschaftlich ausbalancierte Standortentwicklung. Die Gemeinden sind gefordert. 

Die beiden Schwyzer Regionalentwicklungsverbände REV Einsiedeln-March und REV Rigi-Mythen unterstützen die Gemeinden und Bezirke bei Innenentwicklungsprozessen. Sie sind erste Anlaufstelle und führen kostenlos eine Erstanalyse durch. Sie führen Sensibilisierungsveranstaltungen durch und können bei Bedarf Projektmanagement-Aufgaben übernehmen. 

Wofür diese Toolbox?

Die beiden Regionalentwicklungsverbände (REV) stellen mit dieser Toolbox bewährte Vorgehensweisen und Instrumente für Innenentwicklungsprozesse vor. Sie zeigen auch auf, wo Gemeinden Beratung erhalten.

+weiterlesen

Handlungsfelder

So unterschiedlich wie Gemeinden sind, so verschieden sind bei Innenentwicklungsprojekten auch die Ausgangslagen, die Problemstellungen und die Ziele. Wir zeigen Ihnen zentrale Handlungsfelder auf.

+weiterlesen

Instrumente

Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an Instrumenten, die bereits mehrfach in Innenentwicklungsprojekten angewendet wurden.

+weiterlesen 

Vorgehen und Beratung

Patentrezepte zur Planung und Durchführung von Innenentwicklungsprozessen gibt es nicht. Hier finden Sie bewährte Vorgehensweisen und wo Sie Beratung und Unterstützung erhalten.

+weiterlesen 

Kurzfilm zum Thema

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren in der Innenentwicklung

(Dauer des Films: 4 Minuten)