Inwertsetzung der Entwicklungsschwerpunkte

Strategieentwicklung für die kantonalen Entwicklungsschwerpunkte

Projektbeschrieb

Das Amt für Wirtschaft will in Zusammenarbeit mit den anderen kantonalen Ämtern und den betroffenen Standortgemeinden eine kohärente Strategie erarbeiten, um die Entwicklungsschwerpunkte wirtschaftlich optimal in Wert zu setzen.

Hintergründe

Im aktuellen Richtplan des Kantons Schwyz wurden innerhalb des Kantonsgebiets verschiede künftige Entwicklungsschwerpunkte (ESP) von kantonaler Bedeutung definiert. Der Kanton und die Gemeinden sind verpflichtet, im Rahmen ihrer Programme die ESP aktiv zu fördern und mit zu entwickeln. An diesen ausgesuchten Standorten sollen Arbeitsplätze konzentriert und Firmen angesiedelt werden. Die festgelegten ESP spielen für die wirtschaftliche und räumliche Entwicklung des Kantons eine wichtige Rolle.

Ziele

Das Ziel des Projekts besteht darin, eine Strategie zur «Inwertsetzung» der Entwicklungsschwerpunkte (ESP) im Kanton Schwyz zu erstellen und zu verabschieden. Dazu gehörten auch die Entwicklung von Zielbildern sowie ein Massnahmenplan.

Laufzeit

2017–2018