Zinno-Ideenscheck für Berggebiete

20.09.2018

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran. Wer digital arbeitet, braucht dazu nicht mehr viel mehr als eine schnelle Internet-Leitung. Die typischen Nachteile des Berggebiets wie lange Verkehrswege, fehlende Laufkundschaft oder strenge Winter fallen plötzlich nicht mehr ins Gewicht. So bietet die Digitalisierung für die Bergbevölkerung eine neue Möglichkeit zur wirtschaftlichen Entwicklung. Allerdings nur, wenn gute Ideen nicht schon im Keim ersticken, weil die nötige Unterstützung fehlt. Aus diesem Grund will die Schweizer Berghilfe vermehrt Projekte im Bereich der Digitalisierung unterstützen. Dazu lanciert sie zusammen mit «zentralschweiz innovativ» den «Zinno-Ideenscheck für Berggebiete».

Abgabefrist für Gesuche: 30. September 2018, 24.00 Uhr

+ mehr Informationen