Zentrumsentwicklung Siebnen

03.07.2018

Die historischen Zentren der kleineren und mittleren Ortschaften der Schweiz erfahren zurzeit einen grundlegenden Strukturwandel. Der Wegfall der Geschäftsnutzung und die Beeinträchtigung der wirtschaftlichen Grundlage der Liegenschaften stellt Private und die Öffentliche Hand vor massive Probleme. Auch im Dorf Siebnen sind Tendenzen in diese Richtung festzustellen. Aus Sicht des Regionalentwicklungsverbands (REV) Einsiedeln-March besteht Handlungsbedarf. In Absprache mit den drei Siebner Gemeinden wurde deshalb eine «Stadtanalyse» bei der Organisation «Netzwerk Altstadt» in Auftrag gegeben. Dabei wurde durch ein Team von Ortsentwicklungsexperten eine neutrale Beurteilung des Ortskerns von Siebnen vorgenommen. Der entsprechende Bericht liegt vor.

+Studie «Dorfkernanalyse Siebnen»