Von der Idee zum erfolgreichen Projekt in der Regionalentwicklung

15.05.2019

Aus einer guten Idee ein gutes Projekt zu entwickeln und dieses erfolgreich umzusetzen, kann eine knifflige Aufgabe sein. An den diesjährigen Regionalgesprächen vom 6. Juni 2019, 17.00–20.00 Uhr erzählen erfahrene Regionalentwickler aus ihrer Praxis.

Neben der Finanzierung und einer geschickten Kommunikation gilt es auch Partnerschaften zu finden. Erfolgreiche wie auch gescheiterte Projekte zeigen auf, wie mit Herausforderungen und Knackpunkten umgegangen werden kann. Verschiedene Förderinstrumente spielen dabei ebenso eine Rolle wie die Ideen und Erfolgsrezepte von Projektleitenden.

Donnerstag, 6. Juni 2019, 17.00–20.00 Uhr
Hotel Allegro, Einsiedeln

  • Kristin Bonderer, regiosuisse
  • Kurt Zgraggen, Berghilfe
  • Otto Lötscher, Gemeindeamman, Plaffeien
  • Marco Balthensweiler, Leiter Amt für Landwirtschaft Kanton Glarus
  • Ueli Haldemann, Stiftungsratspräsident Stiftung Innovation Emmental – Napf
  • Daniel Mettler, AGRIDEA (Moderation)

+Flyer mit weiteren Informationen

+Anmeldung