Kanton Schwyz weiterhin attraktiv für Firmen

26.02.2019

Im Schwyzer Handelsregister waren Ende 2018 insgesamt 18'151 Firmen eingetragen, was einer Zunahme um 2.7 Prozent oder knapp 500 Unternehmen gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit war das Wachstum der eingetragenen Gesellschaften überdurchschnittlich. Prozentual höhere Wachstumsraten verzeichneten nur die Kantone Luzern, Zug, Wallis, Genf und Aargau. Die Entwicklung im Kanton Schwyz zeigt: Dieser Wirtschaftsstandort ist und bleibt attraktiv. +Mehr

Quelle: Amt für Wirtschaft des Kantons Schwyz.