Die Region Einsiedeln-March

Die Region Einsiedeln-March setzt sich  - nach Definition der Neuen Regionalpolitik -  aus dem Bezirk Einsiedeln sowie den Gemeinden Schübelbach, Tuggen, Unteriberg, Oberiberg, Rothenthurm, Alpthal, Vorderthal und Innerthal zusammen. Insgesamt leben in der Region ca. 33'000 Menschen. 

Die wirtschaftliche Struktur wird insbesondere vom Tourismus, der Landwirtschaft und dem Detailhandel geprägt. Immer mehr Bedeutung gewinnen Bereiche wie Metallverbeitung, Maschinenbau, Elektronik sowie die Holz- und Kunststoffverarbeitung.