Förderung von Innovation in der Zentralschweiz

Innovation als Treiber der wissensbasierten Schweizer Volkswirtschaft

Projektbeschrieb

"zentralschweiz innovativ" unterstützt Unternehmen und Erfinder dabei, ihre Ideen - seien dies neue Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle oder Prozessverbesserungen - hin zu marktreifen Innovationen zu entwickeln. Als Programm der sechs Zentralschweizer Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug zur Förderung von Innovation und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist zentralschweiz innovativ erste und kostenlose Anlaufstelle. Sie wird mitfinanziert durch die NRP. Die Innovations-Coaches von zentralschweiz innovativ unterstützen bei Marktabklärungen, bei Technologierecherchen, bei der Suche passender Förderprogramme und anderen Quellen der Finanzierung sowie im Antragsverfahren, bei der Suche von Kooperationspartner und Forschungspartner und bei Bedarf auch in der Umsetzung der Projekte.

Hier finden sich weitere Informationen zu zentralschweiz innovativ.

 

 

Laufzeit

2016 - 2019