Masterplan Positionierung Stoos-Muotathal

Der Region Stoos-Muotathal ein klares Profil geben

Projektbeschrieb

Die Gemeinden und die lokalen Tourismusorganisationen Morschach-Stoos, Muotathal und Illgau haben sich 2016 zu einer Tourismusregion zusammengeschlossen und die Stoos-Muotathal Tourismus GmbH gegründet. Der Masterplan soll aufgrund des bestehenden Grundlagenpapiers geschärft, und konkrete Umsetzungsvorschläge sollen unter Berücksichtigung der wichtigsten Leistungsträger und Tourismusplayer der Region erarbeitet werden.

Hintergründe

Der Masterplan Tourismus des Kantons Schwyz sieht vor, den Kanton in die vier Tourismusregionen Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee, Mythen-Schwyz-Sattel, Stoos-Muotathal und rund um die Rigi zu gliedern. Jede Region entwickelt ihr eigenes Profil und wird im Sinne einer Bündelung der Kräfte von einer einzigen Tourismusorganisation geführt.

Ziele

Das Positionierungsdokument bildet die Marktsegmente, Zielgruppen und Erlebnisräume der Region ab und dient als Grundlage für die zukünftige Weiterentwicklung des Tourismus in der Region Stoos-Muotathal.

Ein aktualisiertes Strategiepapier inklusive Zielen, Strategien und Handlungsfeldern wird von allen Beteiligten verabschiedet.

Die Wahrnehmung der Region am Markt wird erhöht und damit wird mehr Wertschöpfung für die Leistungsträger generiert.

Die Kunden erhalten eine Orientierungshilfe und wissen, wofür die Region steht.

Laufzeit

2017